Tartuffe als Stummfilmtanz

Tartuffe als Stummfilmtanz

In grellen Farben, bunt ausstaffiert, beäugt eine Gruppe von Menschen einen jungen Mann, der ganz in Schwarz gekleidet ist. Dabei lugen sie vorsichtig hinter einer dreidimensionalen, aufgestellten Schrift hervor, die während des gesamten Stückes sichtbar bleibt: „For...
Lebensstürme und ihr Vermächtnis

Lebensstürme und ihr Vermächtnis

Michaela Preiner „The Storm“ – James Wilton Dance (Foto: Brain Slater) Sie springen, sie rollen, sie rutschen über die Bühne, dass man meinen könnte, Knochen haben diese Tänzerinnen und Tänzer keine. Das Tempo, das sie dabei an den Tag legen, ist...
Ein Hauch von Woodstock in Graz

Ein Hauch von Woodstock in Graz

Der Beat rockt und lässt die Füße der Teilnehmenden mitwippen. Eine und einer nach dem anderen aus dem Publikum wird auf die Tanzfläche geholt oder tut dies von sich aus, ganz ohne Aufforderung. Innerhalb weniger Augenblicke hat sich die Bühne, auf der bisher drei...
Der Jaguar und die Schlange

Der Jaguar und die Schlange

Michaela Preiner „The Jaguar and the Snake“ (Foto: Marc Domage ) Amanda Piña agiert in der neuen nadaproduction-Show „The jaguar and the snake“ als Wissensvermittlerin. Das ist zumindest ihr Anliegen. Denn sie möchte kontinentübergreifend der westlichen...
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse

Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse

Michaela Preiner „Da-nach“ (Foto: Anna Stöcher) Gleich vorweg: „Da-nach“ ist eine kleine, aber umwerfende Produktion, die derzeit noch bis 6. März im Semperdepot in Wien zu sehen ist und: Man sollte sie sich nicht entgehen lassen, denn: So eine österreichische...
Ein schmaler Grat

Ein schmaler Grat

Michaela Preiner „Requim pour L.“ (Foto: Chris van der Burght) Zentral über der Bühne platziert, ist in einem Video eine Frau zu sehen. Die Einstellung ist in der Totale frontal auf sie gerichtet, die, auf geblümte Kissen gebettet, ihre letzten...

Pin It on Pinterest