6 Jahren ago

Lebendiges im Museum – Du vivant au musée

Joanne Leighton "Made in Strasbourg" (c) Nicolas Dautier

Das Straßburger Veranstaltungszentrum Pôle-Sud trat am 5. Dezember an einem ungewöhnlichen Ort mit einer Tanzpremiere vor das Publikum. Das MAMCS, das „Musée d´art moderne et contemporain de Strasbourg“ war der ideale Austragungsort für Joanne Leightons Arbeit „Made in Strasbourg“, die sie gemeinsam mit dem

Sie können alle Artikel werbefrei und völlig gratis lesen,deswegen ersuchen wir Sie um ein Like oder einen Tweet.
Online Kultur Magazin
%d Bloggern gefällt das: