Schönreden und drüberfahren

Das TIB zeigt in seiner neuen Produktion „Das demokratische Abendessen“, wie wenig es bedarf, um mühsam aufgebaute Fassaden eines toleranten „Ich“ bröckeln zu lassen. Im Rahmen des „Steirischen Herbstes 2023“ fügt sich der Inhalt gut zum Generalthema „Humans and demons“.

Große Ausstellung in der albanischen Landesgalerie für zeitgenössische Kunst in Tirana für Dalip KryeziuGrande l´exposition à la galerie nationale poul l´art contemporain de l`Albanie à Tirana pour Dalip Kryeziu

Dalip Kryeziu wurde vom Direktor der albanischen Landesgalerie in Tirana, Rubens Shima, zu einer großen Personale eingeladen. Die Ausstellung wird vom 19. November bis 17. Dezember im frisch renovierten Museum stattfinden und bedeutet eine große Anerkennung von Dalip...

mehr lesen

Dalip Kryeziu bei Wikipedia

Dalip Kryeziu hat es in die Online-Enzyklopädie Wikipedia geschafft. Ein Eintrag mit den wichtigsten Daten zu Leben und Werk des Künstlers ist dort jetzt abrufbar. Da diese Einträge nur unter bestimmten Voraussetzungen aufgenommen werden, macht dies die internationale...

mehr lesen
Nach 7 Jahren endlich ein neuer 1. Violinist

Nach 7 Jahren endlich ein neuer 1. Violinist

Der Violinist Vladlen Chernomor steht ab der neuen Konzertsaison 2009/10 dem „Orchestre Philharmonique Strasbourg“ als erster Violinist sowie „super soliste“  vor. Als „super soliste“ werden im Französischen  Konzertmeister mit der Möglichkeit bezeichnet, Solokonzerte...

mehr lesen
Weill, HK Gruber, Strawinsky

Weill, HK Gruber, Strawinsky

Musik des 20. Jahrhunderts in all ihren Facetten Kurt Weill, HK Gruber sowie Igor Strawinsky standen auf dem Programm für das Doppelkonzert des OPS, welches am 14. und 15. Mai in Straßburg zu hören war. Die Auswahl der Stücke, vielmehr ihre Kombination in einem...

mehr lesen

Must hear – must see – Fredo Viola

Gerade habe in der Liberation ein kleines Musikvideo entdeckt, dass mich schließlich auf die hp von Fredo Viola, dem Interpreten, geführt hat und die ich Ihnen unbedingt empfehlen möchte. Alle, die sich gerne mit Schönklang umgeben, sollten hier einmal nachsehen und...

mehr lesen

Marc Albrecht denkt in ganzen Sätzen

Brahms und Bruckner vom Feinsten in Straßburg Mit dem Violinkonzert von Brahms op. 77 und der 7. Symphonie von Bruckner erlebte das Straßburger Publikum am 8. Mai 2009 einen Konzertabend der Spitzenklasse Zu verdanken ist dies der unglaublichen Leistung von Viktoria...

mehr lesen

Das Trio Wanderer spielt mit einer Stimme

Das Abschlusskonzert des Ravel-Weekends in Straßburg am 19.4.2009 wurde vom französischen Trio Wanderer gestaltet und darf sicherlich als Höhepunkt der Veranstaltungsreihe angesehen werden. Die drei Musiker, Vincent Coq am Klavier, Raphael Pidoux am Cello sowie...

mehr lesen

Unübertroffener Händel oder: wer Ohren hat zu hören, der musste weinen

Paul Mc Creesh brachte am 11.2.09 mit seinem Gabrieli Consort & Players sowie fünf Solisten Händels Acis et Galatée zur Aufführung. Das Publikum erlebte im Erasmussaal in Straßburg eine Glanzleistung barocker Musikinterpretation. Paul Mc Creesh brachte am 11.2.09 mit seinem Gabrieli Consort & Players sowie fünf Solisten Händels Acis et Galatée zur Aufführung. Das Publikum erlebte im Erasmussaal in Straßburg eine Glanzleistung barocker Musikinterpretation.

mehr lesen
Art is Arp

Art is Arp

Straßburg, die Stadt in der das Europaparlament tagt, ist als Stadt mit einer langen und wechselvollen Geschichte bekannt. Ihr Gesicht ist historisch geprägt und nichts deutet darauf hin, dass sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts Künstler in ihr befanden, welche nicht...

mehr lesen

Neue, alte Herausforderungen

Die letzten Monate brachten große Umbrüche, weltweit, aber auch im Kleinen - wie in meinem eigenen Leben. Die Börse crashte und crasht ins Unferlose, der Kunstmarkt jedoch zeigt einen gegenläufigen Trend. Wie zum Hohn führte Damien Hirst genau an jenem Montag, an dem...

mehr lesen
Einkaufen als Kunst

Einkaufen als Kunst

Heute nehme ich mir einmal die Freiheit, meinen Kunstbegriff radikal zu erweitern. Es soll nicht die Rede sein von Bildern oder Skulpturen, nicht von Architektur oder Bühnenaufführungen. Heute möchte ich einige Impressionen und Reflexionen über etwas anbieten, dass viele von uns tagtäglich, zumindest jedoch einmal pro Woche tun: Einkaufen.

mehr lesen
„Fotografieren kann jeder!“

„Fotografieren kann jeder!“

oder: warum Alfred Hrdlickas eingeschränkter Kunstbegriff dennoch legitim ist. Mein Herz hängt an der zeitgenössischen Kunst. Ich bin jedesmal wieder verblüfft, wenn ich auf Künstlerinnen und Künstler aufmerksam werde, die Neues dem ohnehin schon umfassenden...

mehr lesen
Tony Cragg versus F.X. Messerschmidt

Tony Cragg versus F.X. Messerschmidt

Von der Psyche zum optischen Phänomen In der Orangerie des Belvedere in Wien wird seit 29. Jänner eine Ausstellung gezeigt, in der Arbeiten der beiden Künstler Franz Xaver Messerschmidt und Tony Cragg gegenübergestellt werden. Rund 130 Jahre trennen die Werke...

mehr lesen

Lügen haben kurze Beine

Was man nicht so alles erfährt, wenn man in Sachen Kultur unterwegs ist. Tannheim ist ein kleiner, Tiroler Ort, an der Grenze zu Bayern. Da ich mich dort am Wochenende aufhalten werde, habe ich schon einmal nachgesehen, ob denn Sehenswürdigkeiten auf meinen Besuch...

mehr lesen
Der Zeichner Paul van der Eerden

Der Zeichner Paul van der Eerden

Zu Beginn der Kultursaison möchte ich auf eine Ausstellung hinweisen, die als kleiner Geheimtipp gelten kann. In der Chaufferie in Strasbourg, einem Ausstellungsort, der von der École supérieure des arts décoratifs genutzt wird, ist eine feine, sehr gute ausgewählte...

mehr lesen

Große Ausstellung in der albanischen Landesgalerie für zeitgenössische Kunst in Tirana für Dalip KryeziuGrande l´exposition à la galerie nationale poul l´art contemporain de l`Albanie à Tirana pour Dalip Kryeziu

Dalip Kryeziu wurde vom Direktor der albanischen Landesgalerie in Tirana, Rubens Shima, zu einer großen Personale eingeladen. Die Ausstellung wird vom 19. November bis 17. Dezember im frisch renovierten Museum stattfinden und bedeutet eine große Anerkennung von Dalip...

mehr lesen

Dalip Kryeziu bei Wikipedia

Dalip Kryeziu hat es in die Online-Enzyklopädie Wikipedia geschafft. Ein Eintrag mit den wichtigsten Daten zu Leben und Werk des Künstlers ist dort jetzt abrufbar. Da diese Einträge nur unter bestimmten Voraussetzungen aufgenommen werden, macht dies die internationale...

mehr lesen
Nach 7 Jahren endlich ein neuer 1. Violinist

Nach 7 Jahren endlich ein neuer 1. Violinist

Der Violinist Vladlen Chernomor steht ab der neuen Konzertsaison 2009/10 dem „Orchestre Philharmonique Strasbourg“ als erster Violinist sowie „super soliste“  vor. Als „super soliste“ werden im Französischen  Konzertmeister mit der Möglichkeit bezeichnet, Solokonzerte...

mehr lesen
Weill, HK Gruber, Strawinsky

Weill, HK Gruber, Strawinsky

Musik des 20. Jahrhunderts in all ihren Facetten Kurt Weill, HK Gruber sowie Igor Strawinsky standen auf dem Programm für das Doppelkonzert des OPS, welches am 14. und 15. Mai in Straßburg zu hören war. Die Auswahl der Stücke, vielmehr ihre Kombination in einem...

mehr lesen

Must hear – must see – Fredo Viola

Gerade habe in der Liberation ein kleines Musikvideo entdeckt, dass mich schließlich auf die hp von Fredo Viola, dem Interpreten, geführt hat und die ich Ihnen unbedingt empfehlen möchte. Alle, die sich gerne mit Schönklang umgeben, sollten hier einmal nachsehen und...

mehr lesen

Marc Albrecht denkt in ganzen Sätzen

Brahms und Bruckner vom Feinsten in Straßburg Mit dem Violinkonzert von Brahms op. 77 und der 7. Symphonie von Bruckner erlebte das Straßburger Publikum am 8. Mai 2009 einen Konzertabend der Spitzenklasse Zu verdanken ist dies der unglaublichen Leistung von Viktoria...

mehr lesen

Das Trio Wanderer spielt mit einer Stimme

Das Abschlusskonzert des Ravel-Weekends in Straßburg am 19.4.2009 wurde vom französischen Trio Wanderer gestaltet und darf sicherlich als Höhepunkt der Veranstaltungsreihe angesehen werden. Die drei Musiker, Vincent Coq am Klavier, Raphael Pidoux am Cello sowie...

mehr lesen

Unübertroffener Händel oder: wer Ohren hat zu hören, der musste weinen

Paul Mc Creesh brachte am 11.2.09 mit seinem Gabrieli Consort & Players sowie fünf Solisten Händels Acis et Galatée zur Aufführung. Das Publikum erlebte im Erasmussaal in Straßburg eine Glanzleistung barocker Musikinterpretation. Paul Mc Creesh brachte am 11.2.09 mit seinem Gabrieli Consort & Players sowie fünf Solisten Händels Acis et Galatée zur Aufführung. Das Publikum erlebte im Erasmussaal in Straßburg eine Glanzleistung barocker Musikinterpretation.

mehr lesen
Art is Arp

Art is Arp

Straßburg, die Stadt in der das Europaparlament tagt, ist als Stadt mit einer langen und wechselvollen Geschichte bekannt. Ihr Gesicht ist historisch geprägt und nichts deutet darauf hin, dass sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts Künstler in ihr befanden, welche nicht...

mehr lesen

Neue, alte Herausforderungen

Die letzten Monate brachten große Umbrüche, weltweit, aber auch im Kleinen - wie in meinem eigenen Leben. Die Börse crashte und crasht ins Unferlose, der Kunstmarkt jedoch zeigt einen gegenläufigen Trend. Wie zum Hohn führte Damien Hirst genau an jenem Montag, an dem...

mehr lesen
Einkaufen als Kunst

Einkaufen als Kunst

Heute nehme ich mir einmal die Freiheit, meinen Kunstbegriff radikal zu erweitern. Es soll nicht die Rede sein von Bildern oder Skulpturen, nicht von Architektur oder Bühnenaufführungen. Heute möchte ich einige Impressionen und Reflexionen über etwas anbieten, dass viele von uns tagtäglich, zumindest jedoch einmal pro Woche tun: Einkaufen.

mehr lesen
„Fotografieren kann jeder!“

„Fotografieren kann jeder!“

oder: warum Alfred Hrdlickas eingeschränkter Kunstbegriff dennoch legitim ist. Mein Herz hängt an der zeitgenössischen Kunst. Ich bin jedesmal wieder verblüfft, wenn ich auf Künstlerinnen und Künstler aufmerksam werde, die Neues dem ohnehin schon umfassenden...

mehr lesen
Tony Cragg versus F.X. Messerschmidt

Tony Cragg versus F.X. Messerschmidt

Von der Psyche zum optischen Phänomen In der Orangerie des Belvedere in Wien wird seit 29. Jänner eine Ausstellung gezeigt, in der Arbeiten der beiden Künstler Franz Xaver Messerschmidt und Tony Cragg gegenübergestellt werden. Rund 130 Jahre trennen die Werke...

mehr lesen

Lügen haben kurze Beine

Was man nicht so alles erfährt, wenn man in Sachen Kultur unterwegs ist. Tannheim ist ein kleiner, Tiroler Ort, an der Grenze zu Bayern. Da ich mich dort am Wochenende aufhalten werde, habe ich schon einmal nachgesehen, ob denn Sehenswürdigkeiten auf meinen Besuch...

mehr lesen

Dieser Artikel ist auch verfügbar auf: Französisch Englisch Italienisch

Pin It on Pinterest